• Kiefholz-Beitrag6
  • Kiefholz-Beitrag5
  • Kiefholz-Beitrag4
  • Kiefholz-Beitrag3
  • Kiefholz-Beitrag2
  • Kiefholz-Beitrag1

Quartier Kiefholz, Berlin

Die Agromex Kiefholzstr. 25-26 GmbH entwickelte in der Kiefholzstraße im Berliner Stadtteil Alt-Treptow ein Wohngebäude mit 48 Mietwohnungen mit Flächen zwischen ca. 45 m² bis 151 m².  In der Tiefgarage entstanden 16 PKW-Stellplätze und zu den Wohnungen gehörige Keller. Insgesamt stehen zudem innen wie außen ca. 100 Fahrradstellplätze zur Verfügung. Der Entwurf von Fuchshuber Architekten GmbH schafft mit großzügigen Terrassen und Balkonen sowie einem begrünten Innenhof eine hohe Aufenthaltsqualität und wertet das Wohnumfeld nahe der Spree in Alt-Treptow qualitativ auf.

WITTE hat den Käufer des Objektes technisch beim Abschluss des Kaufvertrages beraten und in dessen Auftrag das Projektcontrolling übernommen.

Das Projekt:

Neubau eines Wohngebäudes mit Tiefgarage

Leistungen WITTE:

Technische Beratung Kaufvertrag, Projektcontrolling

Lage:

Kiefholzstraße 25-27, 12435 Berlin Alt-Treptow

Nutzung:

Wohnen

Käufer/Objekterwerber:

Marcard, Stein und Co. AG, Hamburg

Projektentwicklung:

AGROMEX Kiefholzstr. 25-26 GmbH & Co. KG, Berlin

Architektur:

Fuchshuber Architekten, Leipzig (Entwurf), Scheidt Kasprusch Architekten GmbH, Berlin (Ausführung)

GU:

Ed. Züblin AG

BGF:

ca. 5.356 m²

Daten:

ca. 4.255 m² Wohnfläche, 48 Mietwohnungen, 16 TG-Stellplätze, 100 Fahrradstellplätze

Fertigstellung:

2017

ECG Partner:

gpc gesellschaft für gebäudetechnisches projektcontrolling mbH (TGA-Controlling)

Bildquelle:

Giacomo Morelli

Top