• Nordbahnhof-Beitrag1
  • Nordbahnhof-Beitrag3
  • Nordbahnhof-Beitrag2

Quartier am Nordbahnhof

In Berlin-Mitte, unweit der Gedenkstätte Berliner Mauer, entsteht auf einem der letzten freien Baugrundstücke das Quartier am Nordbahnhof. Der geplante Neubau vereint Wohn- und Geschäftsräume auf einer Gesamt-BGF von ca. 14.100 m² – darunter ein Biomarkt und Gastronomie, eine Tiefgarage mit ca. 29 Stellplätzen, Büroräume und Mietwohnungen. WITTE verantwortet bei dem durch ARB Investment Partners beratenen Bauvorhaben die Projektsteuerung, das Büro Mila Architecture Design Communication die Architektur. Dabei stellt die Planung eine besondere Herausforderungen dar: einerseits durch die Überbauung eines unterirdischen Personentunnels und andererseits die Berücksichtigung des denkmalgeschützten Zugangs zum S-Bahnhof auf dem Baugrundstück.

Das Projekt:

Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses

Leistungen WITTE:

Projektsteuerung

Lage:

Gartenstraße 85-87, 10115 Berlin

Nutzung:

Wohnen, Retail, Gewerbe, Büro

Projektentwicklung:

ARB Investment Partners, Berlin

Architektur:

Mila Architecture Design Communication, Berlin

BGF:

ca. 14.100 m² (gesamt)

Daten:

81 Mietwohnungen, 29 TG-Stellplätze

Fertigstellung:

2019

Bildquelle:

Mila Architecture Design Communication, Berlin

Top