• Kühnehöfe, Hamburg
  • Direkt_Kühnehöfe2

Kühnehöfe, Hamburg

Ein historischer Unternehmenssitz wird zu einem modernen Büro- und Hotelstandort: Das ehemalige Werksgelände des Traditionsunternehmens Kühne in Hamburg-Altona wurde städtisch neu erschlossen und mit dem Bürogebäude „Kühnehöfe“, dem ersten Projekt auf dem Areal, schlüsselfertig realisiert.

Für den Büro- und Gewerbeneubau mit oberirdisch 12.500 m² BGF sowie die Verkehrs- und Medienerschließung hat WITTE die Projektsteuerung verantwortet.

Das Projekt:

Büro- und Gewerbegebäude mit 2-geschossiger Tiefgarage

Leistungen WITTE:

Projektsteuerung des Hochbaus sowie der Verkehrs- und Medienerschließung (Straßenzüge, 10 Einzelgrundstücke)

Lage:

Kohlentwiete/Stresemannstraße/Schützenstr., 22761 Hamburg - Altona

Investor:

HIH Hamburgische Immobilien Handlung GmbH

Projektentwicklung:

HIH Hamburgische Projektentwicklung GmbH, Hamburg

Architektur:

Carsten Roth Architekt, Hamburg, Axthelm Rolvien GmbH Co. KG, Potsdam

BGF:

12.500 m² oberirdisch, 7.000 m² unterirdisch

Daten:

176 Stellplätze

Fertigstellung:

2005

Bildquelle:

Carsten Brügmann

Top