• 150722-Kölncubus-Süd_webBeitrag1
  • 150722-Kölncubus-Süd_webBeitrag2
  • 150722-Kölncubus-Süd_webBeitrag3
  • 150722-Kölncubus-Süd_webBeitrag4

KÖLNCUBUS Süd

Erreichbar. Sichtbar. Nachhaltig.
Mit dem KÖLNCUBUS entstanden mitten in Köln auf rund 12.000 Quadratmetern hochwertig ausgestattete, effiziente und variable Büroflächen in einem repräsentativen Gebäude.
Die exponierte Lage und eine Gebäudehöhe von rund 29 Metern führen zu einer hervorragenden Sichtbarkeit des KÖLNCUBUS.

Das Gebäude wurde durch das Architekturbüro ASTOC für die heutigen Ansprüche an Arbeits- und Aufenthaltsqualität, Komfort und Nachhaltigkeit entworfen.

WITTE wurde mit der Projektsteuerung beauftragt.

Das Projekt:

Neubau eines modernen Bürogebäudes mit Tiefgarage in exponierter Lage

Leistungen WITTE:

Projektsteuerung

Lage:

Erna-Scheffler-Straße/Straße des 17. Juni, 51103 Köln

Nutzung:

Büro

Website:

www.koelncubus.de

Projektentwicklung:

KÖLNCUBUS Süd GmbH c/o DEVELOPMENT PARTNER AG, Düsseldorf

Architektur:

ASTOC Architects and Planners, Köln

GU:

BARESEL GmbH

BGF:

ca. 19.775 m² (gesamt)

Daten:

ca. 12.250 m² Mietfläche, ca. 224 TG-Stellplätze

Fertigstellung:

2018

Zertifikat:

DGNB Gold (geplant)

Bildquelle:

ASTOC Architects and Planners, Köln

Top