• Gropius-Ensemble1
  • Gropius-Ensemble2

Gropius Ensemble, Berlin

Umbau und Erweiterung eines denkmalgeschützten Gebäudeensembles.
Die ehemaligen Klinikgebäude der Charité werden zu einem Schulungs- und Bürogebäude mit einem integrierten Veranstaltungsbereich (Versammlungsstätte) und einem zugehörigem Restaurant bzw. Café umgebaut und dafür um ein Staffelgeschoss und einen Anbau erweitert.

Das Projekt:

Refurbishment eines denkmalgeschützten Gebäudeensembles

Leistungen WITTE:

Projektsteuerung

Lage:

Tucholskystraße 2, 10117 Berlin

Investor:

Freiberger Projektentwicklung GmbH

Projektentwicklung:

Freiberger Projektentwicklung GmbH

Architektur:

David Chipperfield Architects, Gesellschaft von Architekten mbH

BGF:

12.000 m²

Realisierung:

Fertigstellung Anfang 2015

Bildquelle:

David Chipperfield Architects, Gesellschaft von Architekten mbH

Top