• Emporio Neubau, Hamburg
  • Direkt_Emporio-Neubau3
  • Direkt_Emporio-Neubau4

Emporio Neubau, Hamburg

Bei dem ersten Scandic-Hotel in Hamburg übernahm WITTE im Rahmen des Quantity-Surveyings die Kostensteuerung. Zu dem Bauvorhaben gehören ein Hotel, Büro- und Wohneinheiten sowie Handelsflächen. Die Dienstleistungen von WITTE umfassten außerdem die Bauherrenvertretung, die GU-Vergabe, die beratenden Begleitung beim Hotelpachtvertrag sowie die Koordination der Verpachtung. Das Projekt wurde termingerecht und im Budget abgeschlossen.

Das Projekt:

Hotel-, Wohn- und Bürohaus mit Tiefgarage

Leistungen WITTE:

Projektcontrolling inkl. Bauherrenvertretung, GU-Vergabe, Pächter-Koordination und Beratung beim Hotelpachtvertrag

Lage:

Valentinskamp, 20355 Hamburg

Investor:

Union Investment Real Estate AG

Pächter:

Scandic Hotel

Architektur:

MRLV - Markovic, Ronai, Voss Architekten, Hamburg

BGF:

23.700 m² (oberirdisch), 15.300 m² (unterirdisch)

Daten:

400 TG-Stellplätze

Fertigstellung:

2011

Bildquelle:

Daniel Sumesgutner

Top