• Vertikum-Beitrag

Vertikum, Düsseldorf

An der Berliner Allee, mitten in Düsseldorfs Zentrum, entwickelt die HIH Projektentwicklung GmbH auf einer minimalen Grundstücksfläche von nur 547 Quadratmeter ein neues Büro- und Geschäftsgebäude mit dem Namen Vertikum. Das Architekturbüro caspar.schmitzmorkramer ging als Sieger eines qualitätssichernden Verfahrens mit insgesamt drei Teilnehmern hervor: Es wird ein neungeschossiges Hochhaus mit trapezförmigem Grundriss in zentraler Innenstadtlage entstehen, welches sich gut in sein eng abgestecktes urbanes Umfeld einfügen wird. WITTE verantwortet bei diesem Projekt die Projektsteuerung für die HIH.

Das Projekt:

Neubau eines 9-geschossigen Bürohochhauses mit Retailflächen im Erdgeschoss

Leistungen WITTE:

Projektsteuerung

Address:

Berliner Allee 21/Ecke Josephinenstr. 17, 40212 Düsseldorf

Nutzung:

Büro, Retail

Investor:

W-HIH Invest Real Estate GmbH, Hamburg

Project development:

HIH Projektentwicklung GmbH, Hamburg

Architecture:

caspar.schmitzmorkramer gmbh, Köln

BGF:

ca.5.130 m² BGF (gesamt)

Data:

ca. 40 Fahrradstellplätze

Completion:

2021

ECG Partner:

LAAG Engineers GmbH, HW-Ingenieure GmbH

Bildquelle:

Konzept3D, caspar.schmitzmorkramer gmbh, Köln

Top