• Three-George-web-1
  • Three-George-web-2
  • Three-George-web-3
  • Three-George-web-4
  • Three-George-web-5
  • Three-George-D04_2278-Beitrag-2
  • Three-George-DSC_3169-Beitrag-3
  • Three-George-DSC_3171_web-Vorschau

THREE GEORGE, Düsseldorf

Das ehemalige DKV-Hochhaus im Stadtteil Düsseldorf-Derendorf wurde von der MOMENI Gruppe Ende 2014 erworben. Im Zuge der Revitalisierung des ursprünglich 10-geschossigen Hochhauses wurde das Projekt umfangreich modernisiert und grundlegend erweitert. Ein Staffelgeschoss wurde ergänzt. Neben der überwiegenden Büronutzung gibt es im Erdgeschoss bis zu vier Showrooms/Handelsflächen.

Das Architekturkonzept von Hadi Teherani Architects beinhaltete ein Fassadenkonzept , das den heutigen Ansprüchen an Energieeffizienz und Architektur gerecht wird. Die Effizienz des Grundstücks wurde durch die Erweiterung der Geschossflächen erhöht. Das Gebäude wurde mit LEED Gold zertifiziert.

WITTE verantwortete bei diesem Projekt die Projektsteuerung, AVA, Bauüberwachung und die LEED-Zertifizierung.

Das Projekt:

Revitalisierung und Erweiterung eines Büro- und Geschäftshauses

Leistungen WITTE:

Projektsteuerung, AVA, Bauüberwachung, LEED-Zertifizierung

Lage:

Georg-Glock-Straße 3, 40474 Düsseldorf

Nutzung:

Büro- und Geschäftshaus

Website:

http://www.three-george.de

Investor:

MOMENI Georg-Glock-Straße GmbH

Projektentwicklung:

MOMENI Projektentwicklung GmbH, Hamburg

Architektur:

Hadi Teherani Architects, Hamburg

GU:

Bilfinger Hochbau GmbH, Essen

BGF:

12.860 m² BGF (oberirdisch), 8.395 m² (unterirdisch)

Daten:

11 Obergeschosse, 3 Untergeschosse, ca. 205 TG-Stellplätze

Fertigstellung:

2016

Zertifikat:

LEED Gold

ECG Partner:

HW-Ingenieure GmbH, Düsseldorf

Bildquelle:

Gudrun Witte

Top