• 171108-Neue-Burg_web-beitrag

Neue Burg 1, Hamburg

Die QUEST Investment GmbH entwickelt in der Hamburger Innenstadt eines von insgesamt sechs Baufeldern des Nikolai-Quartier. Das Areal befindet sich in einem stadträumlich sowie stadthistorisch bedeutenden Bereich der Altstadt.

Unter Berücksichtigung des städtebaulichen Umfelds – standortprägend ist das Baudenkmal der ehemaligen Hauptkirche St. Nikolai – werden nach einem Entwurf des Hamburger Architekturbüros Stölken Schmidt Architekten hochwertige Büroräume in den Obergeschossen sowie Einzelhandelsflächen im Erdgeschoss entstehen. Der Gebäudebestand aus den 1960er Jahren wird rückgebaut und durch einen Neubau ersetzt.

WITTE wurde mit der Projektsteuerung beauftragt.

Das Projekt:

Neubau eines hochwertigen Bürogebäudes mit Retailflächen im Erdgeschoss auf einem von sechs Baufeldern im Hamburger Nikolai-Quartier Leistung: Projektsteuerung

Leistungen WITTE:

Projektsteuerung

Lage:

Neue Burg 1, 20457 Hamburg

Nutzung:

Büro, Retail

Projektentwicklung:

QUEST Investment GmbH, Hamburg

Architektur:

Stölken Schmidt Architekten, Hamburg

BGF:

8.450 m² gesamt

Daten:

5.600 m² Bürofläche

Fertigstellung:

2019

Zertifikat:

DGNB Gold (geplant)

Bildquelle:

ROOM Communication GmbH, Hamburg

Top