• Frank-206-Beitrag

Büroneubau Frank 206

Nahe des S-Bahnhofs Lichtenberg entwickelt die Scharfstein Group ein 7-geschossiges Bürogebäude mit Gewerbeflächen im Erdgeschoss und einer Tiefgarage. Das Gebäude mit einer Größe von ca. 23.600 m² BGF ist um ein Atrium angeordnet. Der Entwurf mit Klinkerfassade und Pfosten-Riegel-Konstruktion am Haupteingangsbereich stammt von der Tchoban Voss Architekten GmbH. WITTE verantwortet die Projektsteuerung.

Das Projekt:

Neubau eines 7-geschossigen Bürogebäudes mit Gewerbeflächen im Erdgeschoss und einer Tiefgarage

Leistungen WITTE:

Projektsteuerung

Address:

Frankfurter Allee 206, 10365 Berlin

Nutzung:

Büro, Gewerbe

Project development:

CTXL Property Consult GmbH/Scharfstein Group, Berlin

Architecture:

Tchoban Voss Architekten, Berlin

BGF:

ca. 23.650 m² BGF gesamt, ca. 20.200 m² BGF o. i., ca. 3.450 m² BGF u. i.

Data:

77 PKW-Stellplätze

Completion:

2021

Bildquelle:

Tchoban Voss Architekten, Berlin

Top