• 2Ben-Beitrag-web
  • 1Ben-Beitrag-web
  • 3Ben-Beitrag-web

BEN XII, Düsseldorf

Das Bürogebäude der ehemaligen Westfalenbank und späteren Hypo Vereinsbank ist vollumfänglich revitalisiert worden. Mit einer neuen Natursteinfassade hat das sanierte und erweiterte Gebäude ein neues Gesicht bekommen. Für das Gebäude mit 3.909 m² BGF konnten erfolgreiche Wirtschafts- und Anwaltssozietäten als Mieter gewonnen werden. Im Erdgeschoss ist die hochwertige Retailfläche an „7 for all mankind“ und „Cinque“ vermietet worden. WITTE übernahm sowohl die Projektsteuerung als auch die Begleitung der AVA und die Bauüberwachung.

Das Projekt:

Refurbishment eines Bürogebäudes

Leistungen WITTE:

Projektsteuerung, AVA und Bauüberwachung

Lage:

Benrather Straße 12, 40213 Düsseldorf

Investor:

MOMENI Benrather Straße GmbH & Co. KG, Hamburg

Mieter:

Multi-Tenant, u.a. „7 for all mankind“ und „Cinque"

Projektentwicklung:

MOMENI Projektentwicklung GmbH, Düsseldorf

Architektur:

msm meyer schmitz-morkramer, Köln

BGF:

3.500 m² (oberirdisch), 589 m² (unterirdisch)

Fertigstellung:

2010

Zertifikat:

LEED Gold

Bildquelle:

Gudrun Witte

Top