Hier finden sie fortlaufend unsere Pressemitteilungen zum Download.

11. September 2017

Mark-Alexander Marten übernimmt Leitung der Niederlassung München

Dipl.-Ing. Mark-Alexander Marten (45) ist seit dem 1. September neuer Leiter der Niederlassung München von WITTE Projektmanagement. Er folgt auf Frank Brühmann, der das Unternehmen zu Ende September auf eigenen Wunsch verlassen wird.

Mark-Alexander Marten startete 2011 bei WITTE Projektmanagement in Frankfurt am Main. Der studierte Architekt und … weiterlesen

Mark-Alexander Marten übernimmt Leitung der Niederlassung München

Dipl.-Ing. Mark-Alexander Marten (45) ist seit dem 1. September neuer Leiter der Niederlassung München von WITTE Projektmanagement. Er folgt auf Frank Brühmann, der das Unternehmen zu Ende September auf eigenen Wunsch verlassen wird.

Mark-Alexander Marten startete 2011 bei WITTE Projektmanagement in Frankfurt am Main. Der studierte Architekt und Wirtschaftsingenieur betreute zuletzt als Senior Projektleiter u. a. diverse Bauprojekte für Daimler Real Estate. Zuvor war er zehn Jahre bei Dominique Perrault, heute DPA (Dominique Perrault Architecture) in Paris, wo er als Projektleiter bedeutende Großprojekte, wie den Neubau des Europäischen Gerichtshofs in Luxemburg oder die DC Towers I und II in Wien, betreute. Darüber hinaus war er bei zahlreichen international renommierten Bauvorhaben für die Fassadenkonzeption und Detailentwicklung zuständig.

1. August 2017

Stefan Vianden übernimmt Leitung der Niederlassung Düsseldorf

Ab dem 1. August 2017 übernimmt Dipl.-Ing. Stefan Vianden die Leitung der Niederlassung Düs-seldorf von WITTE Projektmanagement. Dr. Frank Holtmann, der die Niederlassung seit 2010 führte, wird seine Funktion als Geschäftsführer von WITTE weiterhin von Düsseldorf aus wahrnehmen und sich gemeinsam mit Marco Witte, geschäftsführender Gesellschafter, insbesondere auf … weiterlesen

Stefan Vianden übernimmt Leitung der Niederlassung Düsseldorf

Ab dem 1. August 2017 übernimmt Dipl.-Ing. Stefan Vianden die Leitung der Niederlassung Düs-seldorf von WITTE Projektmanagement. Dr. Frank Holtmann, der die Niederlassung seit 2010 führte, wird seine Funktion als Geschäftsführer von WITTE weiterhin von Düsseldorf aus wahrnehmen und sich gemeinsam mit Marco Witte, geschäftsführender Gesellschafter, insbesondere auf die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens konzentrieren. Durch das anhaltend dynamische Wachstum des Unternehmens wurde die Anpassung der internen Strukturen sinnvoll.

Stefan Vianden startete 2013 bei WITTE Projektmanagement in Düsseldorf und steuert derzeit als Senior Projektleiter das Projekt der IMMOFINANZ AG „trivago“ im Düsseldorfer Medienhafen. „Wir freuen uns, dass wir mit Stefan Vianden die leitende Funktion intern besetzen und so einen lang-jährig erfahrenen, sehr versierten und gut vernetzten Partner für unsere Auftraggeber im Raum Düsseldorf/Köln gewinnen konnten“, so Marco Witte. „Wir reagieren damit einerseits auf unser erneutes Wachstum, blicken aber auch auf die Zukunft, in der immer mehr Strukturen für eine flexiblere Zusammenarbeit gefordert sind, die hohe Entscheidungsgeschwindigkeiten zulassen.“

Vor seinem Wechsel zu WITTE verantwortete Stefan Vianden als Projektmanager und Projektleiter den Bau diverser Groß- und Spezialimmobilien, wie zum Beispiel die Errichtung von Fußballstadien für die WM 2006 in Deutschland und die EM 2012 in Polen/Ukraine. Zunächst als Bau- und Oberbauleiter und anschließend als stellvertretender Projektleiter der Max Bögl Bauunternehmung Neumarkt/Oberpfalz, wechselte er nach Auslandstätigkeiten in Dubai, VAE und Wroclaw (Polen) im Jahr 2011 zu der Projektentwicklungsgesellschaft Alcaro Invest GmbH, Rösrath und übernahm dort als Technischer Projektleiter die Verantwortung für die Errichtung verschiedener Logistikzentren.

Top