Hier finden sie fortlaufend unsere Pressemitteilungen zum Download.

2. Dezember 2011

WITTE Projektmanagement schließt Auftrag des Talanx-Konzerns ab Am Freitag, den 2.12.2011 ist der Neubau mehrerer Talanx-Gesellschaften in Hannover-Bothfeld, HDI-Platz 1, eingeweiht worden. Das Projekt, fertig gestellt zum 30.09.2011, gehörte zu den größten Bauprojekten im Raum Hannover. Der Flügelbau mit einem spektakulären Atrium führt Mitarbeiter aus fünf Standorten zusammen. Witte Projektmanagement GmbH verantwortete die Projektsteuerung und … weiterlesen

WITTE Projektmanagement schließt Auftrag des Talanx-Konzerns ab Am Freitag, den 2.12.2011 ist der Neubau mehrerer Talanx-Gesellschaften in Hannover-Bothfeld, HDI-Platz 1, eingeweiht worden. Das Projekt, fertig gestellt zum 30.09.2011, gehörte zu den größten Bauprojekten im Raum Hannover. Der Flügelbau mit einem spektakulären Atrium führt Mitarbeiter aus fünf Standorten zusammen. Witte Projektmanagement GmbH verantwortete die Projektsteuerung und hat den 180 Millionen-Euro-Neubau in knapp zweieinhalb Jahren erfolgreich realisiert.

24. November 2011

WITTE Projektmanagement eröffnet neues Büro in Frankfurt Die Witte Projektmanagement GmbH hat im November 2011 ihre neue Dépendance in zentraler Lage, Niddastraße 32, in Frankfurt am Main in Betrieb genommen. Neben dem Hauptsitz in Berlin und weiteren Niederlassungen in Hamburg, Düsseldorf und München ist es der fünfte Standort des flexibel in Deutschland agierenden Projektsteuerers.

Das … weiterlesen

WITTE Projektmanagement eröffnet neues Büro in Frankfurt Die Witte Projektmanagement GmbH hat im November 2011 ihre neue Dépendance in zentraler Lage, Niddastraße 32, in Frankfurt am Main in Betrieb genommen. Neben dem Hauptsitz in Berlin und weiteren Niederlassungen in Hamburg, Düsseldorf und München ist es der fünfte Standort des flexibel in Deutschland agierenden Projektsteuerers.

Das Unternehmen mit derzeit 42 Mitarbeitern ist seit 2008 um ca. 30% gewachsen. „Die anziehende Konjunktur im Jahr 2011 hat diese Entwicklung verstärkt“ berichtet Marco Witte, geschäftsführender Gesellschafter von Witte Projektmanagement. „Wir planen für 2012 weitere Einstellungen von Fachkräften. Frankfurt ist für uns dabei ein wichtiger Standort, da wir von hier aus mit unserer Niederlassung München den süddeutschen Raum optimal abdecken“

8. September 2011

BSH eröffnet neues Technologiezentrum Wäschepflege in Berlin 700 Mitarbeiter entwickeln hier die Waschmaschinen und Wäschetrockner der Zukunft. Unter dem Motto „Zukunft nachhaltig gestalten“ hat die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH gemeinsam mit ihren Partnern Paribus Capital GmbH, DRC Deutsche RealCorp GmbH & Co. KG und der Witte Projektmanagement GmbH heute in Berlin ihr neues … weiterlesen

BSH eröffnet neues Technologiezentrum Wäschepflege in Berlin 700 Mitarbeiter entwickeln hier die Waschmaschinen und Wäschetrockner der Zukunft. Unter dem Motto „Zukunft nachhaltig gestalten“ hat die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH gemeinsam mit ihren Partnern Paribus Capital GmbH, DRC Deutsche RealCorp GmbH & Co. KG und der Witte Projektmanagement GmbH heute in Berlin ihr neues Technologiezentrum Wäschepflege eröffnet. Klaus Wowereit, Regierender Bürgermeister von Berlin, war unter den zahlreichen Gästen aus Politik und Wirtschaft, als mit einer symbolischen Schlüsselübergabe das Technologiezentrum offiziell übergeben wurde. Das Gebäude mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 50 Millionen Euro wurde von der Paribus Capital GmbH nach den neuesten ökologischen Erkenntnissen des ‚Green Building‘ geplant und gebaut.

21. Juni 2011

WITTE Projektmanagement berät auf der Consense Vom 29. bis 30. Juni 2011 berät das Expertenteam der Witte Projektmanagement auf der Consense in Stuttgart Projektentwickler und Investoren: zu den Chancen von Green-Building-Zertifizierungen, zu baulichen und finanziellen Voraussetzungen und zur effizienten Einbindung in den Ablauf eines Bauvorhabens.

WITTE Projektmanagement berät auf der Consense Vom 29. bis 30. Juni 2011 berät das Expertenteam der Witte Projektmanagement auf der Consense in Stuttgart Projektentwickler und Investoren: zu den Chancen von Green-Building-Zertifizierungen, zu baulichen und finanziellen Voraussetzungen und zur effizienten Einbindung in den Ablauf eines Bauvorhabens.

Top