Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen DGNB e.V.
WITTE Projektmanagement ist Gründungsmitglied der 2007 ins Leben gerufenen Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen DGNB e.V. Heute zählt der Verein rund 1.200 Mitglieder auf der ganzen Welt und ist Europas größtes Netzwerk für nachhaltiges Bauen. Das DGNB-Zertifizierungssystem für nachhaltige Gebäude und Quartiere ist Marktführer in Deutschland und findet Anwendung in Bauprojekten in bereits über 20 Ländern weltweit.

BauMonitoring e.V.
WITTE Projektmanagement ist eines der ersten Mitglieder im neu gegründeten Verband BauMonitoring e.V.  Ziel des interdisziplinären Netzwerkes ist es, einheitliche Standards auf Grundlage bestehender Gesetze, Normen und Richtlinien im Markt zu entwickeln und damit die Grundlage für eine hohe Qualität im BauMonitoring zu schaffen. Durch diese Standards und Qualitätsansprüche soll einerseits die Initiierung und Entwicklung von Projekten erleichtert, andererseits Vertrauen durch klare und transparente Regeln hergestellt werden. WITTE Projektmanagement möchte als Mitglied des Verbandes den Wissenstransfer aller Projektbeteiligten fördern und selbst mitgestalten. Eine hochwertige Aus- und Weiterbildung in der qualitativen wie quantitativen Analyse und die Transparenz in der Darstellung der Risikobewertung sowie in der Vergleichbarkeit der Dienstleistungsangebote stehen dabei im Vordergrund. Weitere Informationen auf www.baumonitoring-ev.de

BMeV-Siegel-witte-web

Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen (BFW)
WITTE Projektmanagement ist seit Anfang 2015 Mitglied im Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen (BFW), Landesverband Berlin-Brandenburg. Der BFW vertritt als Spitzenverband die Interessen der unternehmerischen Immobilien- und Wohnungswirtschaft gegenüber Politik, Verwaltung und Wirtschaft. Mit der Mitgliedschaft will WITTE den BFW mit seinem Know-how stärken und die Zukunft der Immobilien- und Wohnungsbranche mitgestalten.
BFW_Logo_NEUESDESIGN_BFW:LFWs

 

Top