Projektcontrolling

Je früher ein effektives Controlling den Bauprozess begleitet, desto größer sind die möglichen Kosteneinsparungen. Je nach Bedarf und Wunsch übernimmt WITTE das Projekt-, Planungs- und Vertragscontrolling. Neben dem Controlling für den Käufer, Kapitalanleger, Investor oder Nutzer übernimmt WITTE auch das begleitende Controlling für Projektentwickler und Bauträger.

Wir ermitteln in der Vorbereitungsphase den Bedarf, erstellen und prüfen Bau-, Funktions- und Leistungsbeschreibungen, recherchieren und informieren über Sonder- und Alternativlösungen. Wir analysieren, wo Abläufe optimiert werden können und prüfen wesentliche Modalitäten des Zahlungsverkehrs. Bereits vorhandene Verträge untersuchen wir nach technischen und kaufmännischen Kriterien.

Während der Bauausführung überwachen wir die Einhaltung der vertraglichen Inhalte, dazu gehören Terminpläne und die globalen Vertragspflichten der Auftragnehmer. Wir dokumentieren die Abläufe und prüfen Nachtragsangebote. Nicht zuletzt unterstützen wir die Abwehr unberechtigter Drittforderungen.

Akribie, umfassende Branchen- und Marktkenntnisse sowie technisch-rechtliche Kompetenzen sind Voraussetzungen für ein erfolgreiches Controlling.

Top