• WIT_WEB_GreenBuilding

LEED BREEAM DGNB

Um die Nachhaltigkeit eines Gebäudes zu beurteilen, werden seit rund 25 Jahren unterschiedliche Zertifizierungssysteme entwickelt. WITTE arbeitet mit den drei in Europa wichtigsten und bewährten Systemen LEED, BREEAM und DGNB. Entwickler, Investoren aber auch Eigennutzer und Mieter fragen immer häufiger diese Nachhaltigkeits-Label nach. Ihre Unterschiede bestehen – vereinfacht ausgedrückt – darin, dass das amerikanische LEED einen sehr großen Schwerpunkt auf ökologische Aspekte setzt. Dagegen integriert das britische BREEAM zusätzliche ökonomische Parameter. Das deutsche DGNB, das jüngste der drei Systeme, addiert hierzu noch technische und soziale Kriterien. Die Label gleichen sich im Laufe der Zeit in vielen Punkten einander an, behalten dabei jedoch markt- und objektspezifische Merkmale.

Welches Zertifizierungssystem ist das Richtige? Welches System für ein Projekt am besten geeignet ist, kommt auf den Einzelfall an. Entscheidend für die Wahl sind Fragen der Vermarktung – wer sind die Käufer oder Mieter? – Oder Fragen der Objektkategorie und Prioritäten der Investitionsziele: Soll das Image gesteigert werden? Müssen die Energiekosten niedrig gehalten werden? Geht es um den Lebenszyklus des Gebäudes oder spielen vorrangig gesundheitliche Aspekte eine Rolle? Auf einer breiten Basis vielfältiger Fragestellungen ermitteln und empfehlen unsere Nachhaltigkeits-Experten das jeweils optimal passende Zertifikat.

Top